30 km/h

Machen, nicht lamentieren

ab Werdener Brücke bis

Heidhausen

B 224

 Mehr Sicherheit für Kinder durch Geschwindigkeits-reduzierung,

bessere Luft und weniger Lärm für alle Anwohner

an der B 224



 

 

 

 

 





11.12.2020

Feinstaub

Studie: Jeder vierte Corona-Tote geht auf das Konto von Luftverschmutzung

Wer in Städten mit viel Verkehr und Industrie lebt, hat schlechtere Chancen, COVID-19 zu überleben. Das zeigt die Studie eines internationalen Forscherteams

Zitat:

Schlechte Luft in Städten sorgt für mehr Tote unter den an COVID-19 Erkrankten: Rund ein Viertel aller Corona-Toten gehen in Deutschland auf das Konto von Feinstaub-Partikeln. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Max-Planck-Instituts für Chemie in Mainz und weiterer Institute.

https://www.geo.de/wissen/gesundheit/23501-rtkl-feinstaub-studie-jeder-vierte-corona-tote-geht-auf-das-konto-von




Feinstaubmessgerät Abteistraße




1.Schritt:

Link anklicken und dann Sechseck "Werden"

http://ruhrgebiet.maps.luftdaten.info/#13/51.3841/7.0045


Hinweis: WLAN - Verbindung ist zeitweise nicht verfügbar



Messdaten werden angezeigt mit dem                                   2. Schritt:                                                           + anklicken ( Sensor ID)

Detaillierte Messdaten sind unter:

https://www.madavi.de/sensor/graph.php?sensor=esp8266-3390271-sds011




Die NO2-Passivsammlerdose befindet sich in der Abteistraße in Essen Werden, vor Haus-Nr. 19

ab 28.4.2016




















https://www.lanuv.nrw.de/luqs/messorte/pdf/EWEA.pdf






 

 

 

 

246605

 

 

 

 

      

Geschwindigkeitsbe-schränkungen sind auch auf Bundes-strassen möglich. Mülheim machts vor.

Essen

 Anfang ist gemacht auf der B 224


Mülheim

          Luftreinhaltung